Google business

Was ist google business?

Wussten Sie, dass jede Minute 3,8 Millionen Suchanfragen bei Google gestellt werden? Millionen von Menschen suchen nach Restaurants, Geschäften, Cafés, kurz gesagt, nach Geschäften und Unternehmen. Google Business öffnet die Tore zu diesem unglaublichen Schatz.

Ein Google My Business-Eintrag mit den Details zu Ihrem Unternehmen kann Ihr Unternehmen hervorheben und diese Suchanfragen in Kunden umwandeln. Interessant, nicht wahr? Lesen Sie weiter, denn ich möchte Ihnen erklären, was Google My Business ist und wie es Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu verbessern.

▶︎ Lesen Sie auch: Google my Business löschen – 5 Schritte

 

Was ist Google My Business?

Google My Business ist ein kostenloses Tool, das von Google entwickelt wurde, um Unternehmen bei der Verwaltung ihrer Online-Präsenz zu unterstützen. Es ermöglicht Ihnen, ein Unternehmen mit der Umwelt zu verbinden, das heißt, durch ein einziges Panel ermöglicht eine effiziente und einfache Verwaltung, so dass Sie Informationen über Ihr Unternehmen hinzufügen können, wie zum Beispiel eine kurze Beschreibung, wie „wer wir sind“, Kontaktinformationen, wo Ihr Unternehmen befindet, Öffnungs-und Schließzeiten, etc.

Das Ziel von Google My Business besteht im Wesentlichen darin, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens zu erhöhen und es Ihren Kunden zu erleichtern, Sie zu finden. Daher vereint Google Business mehrere Tools (Google Places, Google Maps) in einer einzigen Verwaltungsoberfläche.

 

Google Business: Dienstprogramme und Vorteile

Google positioniert sich heutzutage auch auf der Grundlage des Standorts des Nutzers und der Geschäfte in seiner Nähe, die mit der von ihm durchgeführten Suche in Verbindung stehen. Google My Business ist ein Weg, um in den Top-Positionen zu erscheinen.

Aber die Möglichkeit, bei Suchanfragen nach dem Standort zu erscheinen, ist nicht die einzige interessante Funktion von Google My Business. Als Geschäftsinhaber können Sie die Bewertungen, die Nutzer auf Google hinterlassen, verfolgen, die Bewertungen mit dem Sternesystem der Plattform kennen und eine Vielzahl von Aufgaben im Zusammenhang mit der physischen Präsenz Ihres Unternehmens im Internet ausführen. Als Werkzeug, um eine reale Umgebung sichtbar zu machen und den Zugang zu den Nutzern zu erleichtern, ist es ohne Zweifel absolut unverzichtbar.

Wir könnten also die Vorteile von Google Business zusammenfassen, indem wir sagen, dass es dazu in der Lage ist:

  1. Zeigen Sie Bewertungen und Beurteilungen Ihrer Kunden sowie die Möglichkeit, auf diese Bewertungen zu reagieren.
  2. Erhalten Sie Informationen von Ihren Kunden: Es erleichtert den Nutzern, mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten.
  3. Geben Sie Ihren Kunden Informationen: Dies erleichtert die Kommunikation zwischen dem Nutzer und dem Unternehmen.
  4. Nachverfolgung und Statistiken Ihres Unternehmens: Sie können Klicks, Besuche, Suchorte… Daten sehen, die Ihnen helfen, Ihre Marketingaktionen neu auszurichten.
  5. Machen Sie virtuelle Rundgänge durch Ihr Unternehmen.

 

Was sind die wichtigsten Vorteile?

Verwalten Sie Ihre Informationen
Mit Google My Business können Sie die Daten verwalten, die Google-Nutzer sehen, wenn sie nach Ihrem Unternehmen oder den von Ihnen angebotenen Produkten und Dienstleistungen suchen.

Fügen Sie außerdem Fotos hinzu, die zeigen, was Sie tun. Unternehmen, die Fotos zu ihren Einträgen hinzufügen, erhalten „42 % mehr Anfragen für Wegbeschreibungen auf Google Maps und 35 % mehr Klicks auf ihre Websites als Unternehmen, die dies nicht tun“. Das liegt auch daran, dass Profile mit Fotos generell mehr Aufmerksamkeit erzielen.

 

Interaktion mit Kunden

Lesen und beantworten Sie Kundenrezensionen. Laut einer von BrightLocal durchgeführten Umfrage verlassen sich 91 % der Befragten genauso sehr auf Online-Bewertungen, wie sie es tun würden, wenn die Empfehlung von einer ihnen bekannten Person käme. Dieser sehr hohe Prozentsatz zeigt, dass es zweifellos der Schlüssel zur Optimierung der Ergebnisse ist, sich um die Bewertungen zu kümmern und sie als Verbesserungsinstrument in Ihre Marketingstrategie aufzunehmen.

 

Erweitern Sie Ihre Präsenz

Sie können Statistiken darüber einsehen, wie Kunden nach Ihrem Unternehmen gesucht haben und woher sie kommen. Auf diese Weise können Sie Ihre SEO-Positionierung verbessern und über Google Business in der Google-Suche von jedem Gerät aus (Computer, Tablet oder Smartphone) erscheinen.

10 Tipps zur Optimierung Ihres Unternehmensprofils

  1. Erstellen Sie ein gutes, vollständiges und detailliertes Profil.
  2. Erstellen Sie eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Beschreibung (verwenden Sie Schlüsselwörter).
  3. Fügen Sie einen virtuellen Rundgang hinzu, wenn Sie ein physisches Geschäft haben.
  4. Geben Sie so viele Informationen wie möglich an (Firmenname, Adresse, Telefon, E-Mail, Öffnungszeiten…).
  5. Beantworten Sie die Bewertungen und interagieren Sie mit ihnen.
  6. Halten Sie die Informationen auf dem neuesten Stand.
  7. Bilder und Tags hinzufügen.
  8. Fügen Sie Ihre Firmenwebsite hinzu.
  9. Fügen Sie Ihren Standort hinzu.
  10. Melden Sie Neuigkeiten unter der Option „Veröffentlichungen“.

 

Kurz gesagt, Google My Business ist eine Plattform, die für diejenigen, die ihr Unternehmen im Internet sichtbar machen wollen, unverzichtbar und ideal geworden ist und eine Vielzahl von Funktionen und Tools bietet.

▶︎ Tipp: hier finden Sie die besten Tools für Gründer

Auf diese Weise gibt Ihnen Google Business die Möglichkeit, Ihre Unternehmensinformationen in der Google-Suche oder in Google Maps zu aktualisieren und beide Plattformen in einer zu vereinen.

Wenn Sie Ihr Online-Geschäft ein für alle Mal zum Laufen bringen wollen, sollten Sie nicht zögern, dieses Tool zu nutzen, das Google Ihnen in die Hand gibt. Haben Sie bereits ein Google My Business-Konto?

Unsere Autoren schreiben in ihrer Freizeit. Danke für's bewerten
[Gesamt: 1 Schnitt: 5]
Von Sebastian

Für Gründer

Kostenlos und speziell für Gründer: das 24Stunden-Startup. Limitierte Stückzahl, Buch kostenlos bestellen.

Fördermittel

✓ alle Branchen
✓ bis 50.000 € erhalten
✓ ohne Rückzahlung!

Für Unternehmer, Gründer, Kleingewerbe, Startups:

Tools für Gründer

Firmen Wissen

Reseller werden

Aktionen

News

Kleingewerbe Spezial

Unternehmen gründen

Gewerbe gründen

Voraussetzungen