Rechtsschutz Vergleich

Mit unserem Rechtsschutz Vergleich sind Sie bestens geschützt und sparen gleichzeitig bares Geld. Wichtig: Die Rechtsschutz Versicherung muss zum Zeitpunkt des Schadens bereits bestanden haben. Zögern Sie also nicht, und ergreifen Sie heute die Initiative. Wie günstig Rechtsschutzversicherungen sind, zeigt Ihnen folgender Vergleich:

 

Richtig Rechtsschutz versichert

Die Rechtsschutz Versicherung ist eine elementare Versicherung. Sie sollte so selbstverständlich sein, wie die Haftpflicht Versicherung, weil Rechtsstreitigkeiten nicht nur häufig sondern auch sehr kostspielig ausfallen können.

▶︎ Rechtsschutz für Kleingewerbe

Versicherungsschutz anpassen

Die Versicherungen aus unserem Rechtsschutz Vergleich bieten verschiede Bausteine an. Je nach Versicherungsgesellschaft heißen diese unterschiedlich und variieren auch in der Ausgestaltung.

  • Private Rechtsschutz Versicherung: Die private Rechtsschutz Versicherung bildet die Basis. Sie enthält in den meisten Fällen auch ein Anwaltstelefon. Diese Hotline hilft Ihnen bei Rechtsfragen. So lassen sich viele Fälle einfach und unkompliziert regeln.
  • Rechtsschutz für Kleingewerbe: Nachdem Nebenerwerb wie auch die Tätigkeit als Kleingewerbe juristisch der Privatperson zuzuordnen ist, decken viele Versicherungen auch Kleingewerbe mit ab. Hier wird der Versicherungsschutz in der Regel auf einen Betrag von 15.000 EUR pro Fall begrenzt.
  • Internet Rechtsschutz: Dieser Baustein fällt sehr unterschiedlich aus, weshalb es nur schwer möglich ist, allgemein gültige Aussagen zu treffen. Teilweise beschränkt sich der Baustein auf Beratungsleistungen zur Internetnutzung. Manche Versicherungen decken Rechtskosten , andere nur die Beratung ab, die im Zusammenhang mit online Aktivitäten entstanden sind. Beispielsweise versehentlich geladene Fotos die dem Urheberrecht unterliegen.
  • Wohnen & Mieten: diese Bausteine richten sich an Mieter und Vermieter. Abgedeckt sind Fälle auch im Hinblick auf Hausverwaltung, sowie Streitigkeiten der Mietsache, bei Neuvermietung und Auszug. Für Privatpersonen und Vermieter sicher eine interessante Option. Als Unternehmer müssen Sie jedoch das Kleingedruckte lesen: Gewerbeobjekte sind häufig ausgeschlossen.

 

Rechtsschutz Vergleich

Es lohnt sich zu vergleichen. Hierbei sollte nicht der Preis im Mittelpunkt stehen sondern die Leistung. Eine billige Versicherung, die im Schadensfall die Deckung ablehnt, hilft Ihnen nichts. Gleichzeitig ist es so, dass Sie bereits für wenige Euro mehr, deutlich höhere Leistungen erhalten, weil die Buchung mehrere Bausteine durch Rabatte belohnt wird.

Unser Rechtsschutz Vergleich soll Ihnen deshalb helfen, einen guten Überblick zu gewinnen.

tb

 

Rechtsschutz Versicherung günstig

Wenn Sie Ihre Rechtsschutz Versicherung möglichst günstig abschließen möchten, dann ist eine einfache Methode, die Selbstbeteiligung etwas höher anzusetzen. Zwar werden Ihnen im Schadensfall dann 150, 250 oder 500 Euro berechnet. Bedenken Sie allerdings, dass Sie nur alle 10 Jahre einen Schadensfall haben, dann müssen Sie nur 1,25 € pro Monat in die Sparbüchse stecken, um nach 10 Jahren die 150 EUR selbst zahlen zu können. Der tatsächliche Rabatt der Versicherung liegt bei Selbstbeteiligung meist deutlich höher. Wir haben im Rechtsschutz Vergleich Rabatte um die 10 EUR ausmachen können – es lohnt sich also, in vielen Fällen, eine etwas höhere Selbstbeteiligung zu wählen.

Unsere Autoren schreiben in ihrer Freizeit. Danke für's bewerten
[Gesamt: 5 Schnitt: 5]
Von Chris