Geld sparen beim Büromaterial

Geld sparen beim Büromaterial

Geld sparen beim Büromaterial ist wirklich einfach. Wir zeigen dir deshalb heute, wie du locker 30% sparen kannst. Ausgaben runter, Einnahmen hoch – so funktioniert erfolgreiches Business.

Kurzfassung: Privatkunden bestellen kleine Mengen und senden oft Retoure. Händler, die wir als Privatperson kennen, preisen dies mit ein. Diese Händler sind deshalb teurer als Shops, die sich speziell an Gewerbekunden richten. Den günstigsten Shop haben wir dir hier verlinkt:

▶︎ Zum Shop (bis zu 30% sparen)

 

Büromaterial günstig kaufen

Das Papierlose Büro wird seit 10 Jahren gepredigt. Die Realität sieht hingegen anders aus. Natürlich gibt es Notizblöcke. Ein Laserdrucker für Geschäftsbriefe und Kuverts um diese zu versenden. Jeder Unternehmer muss sich deshalb um Büromaterial kümmern. Egal ob Kleingewerbe oder Großkonzern.

Speziell für den gewerblichen Bereich gibt es daher Shops die sich auf Büro- und Geschäftsausstattung spezialisiert haben. Neben dem Sortiment ist hier auch der Service auf die Bedürfnisse von Unternehmern abgestimmt. Und weil Unternehmer messerscharf kalkulieren können, sind auch die Preise besonders günstig.

 

Büromaterial Sortiment

Der große Vorteil: das gesamte Sortiment ist nicht nur besonders günstig, es lässt sich zudem von der Steuer absetzen.

Schreibwaren günstig kaufen

Hierzu zählen Kopierpapier, Blöcke und Stifte aller Art. Vom Textmarker bis zum Postit gibt es hier alles, was das Büroherz begehrt. Die Preise sind deutlich niedriger als im Einzelhandel. Der Großeinkauf macht deshalb Sinn.

Bürotechnik

Die analogen Geräten wie Locher und Tacker werden immer stärker von technischem Equipment verdrängt. Oled Bildschirme, USB-C Hubs und Datenspeicher gehören zur Büroausstattung. Hifi, Ventilatoren und Klimageräte dürfen nicht fehlen. Hier lässt sich besonders viel sparen, weil die Preise entsprechend höher sind.

Küche & Reinigung

wer hätte es gedacht? Die berühmte Teeküche – das Kleinod des Büroalltags – gehört ebenfalls ins Sortiment. Küchengeräte und Reinigungsmittel sind deshalb ebenfalls im Produktsortiment.

Arbeitsschutz

Der Gesetzgeber schreibt es vor, also brauchen wir vom Erstehilfe Kasten bis zum „Corona-Spritzschutz“ eine Auswahl an Arbeitsschutzequipment.

 

Wissenswert

  1. In den Shops für Firmenkunden kann man wählen, ob die Preise mit oder ohne USt angezeigt werden sollen. Besonders für Kleingewerbe können sich daraus Vorteile ergeben.
  2. Die gesetzlichen Gewährleistungsfristen gelten gegenüber Privatkunden. Für Firmenkunden kann die Garantie deshalb abweichen. Besonders bei elektrischen Geräten daher Acht geben.
  3. Alle Belege aufbewahren, weil das Finanzamt bis zu 10 Jahre rückwirkend prüft.
  4. Die Angabe „30% sparen“ bezieht sich auf den typischen Einkaufspreis im Büroeinzelhandel. Im Einzelfall kann der Rabatt höher oder niedriger ausfallen. Der Bürodiscount passt seine Preise fast täglich an. Bei größeren Anschaffungen kann sich der Vergleich deshalb lohnen.
  5. Das Angebot richtet sich exklusiv an Gewerbetreibende

 

▶︎ Zum Büromaterial Discount (nur für Gewerbetreibende)

▶︎ Rechtsschutz für Kleingewerbe (ab 10,98 pro Monat)

▶︎ Kostenloses Geschäftskonto mit HBCI (0,00 EUR pro Monat)

Unsere Autoren schreiben in ihrer Freizeit. Danke für's bewerten
[Gesamt: 5 Schnitt: 4.8]
Von Chris

Für Gründer

Kostenlos und speziell für Gründer: das 24Stunden-Startup. Limitierte Stückzahl, Buch kostenlos bestellen.

Fördermittel

✓ alle Branchen
✓ bis 50.000 € erhalten
✓ ohne Rückzahlung!

Für Unternehmer, Gründer, Kleingewerbe, Startups:

Tools für Gründer

Firmen Wissen

Reseller werden

Aktionen

News

Kleingewerbe Spezial

Unternehmen gründen

Gewerbe gründen

Voraussetzungen