Buchhaltungssoftware sevDesk – 8 Fakten

sevDesk ist auf den Bewertungsportalen Trusted, ProvenExpert und Google Reviews die bestbewertete Buchhaltungssoftware. Doch was leistet sevDesk, für wen ist es geeignet und warum ist die Buchhaltungssoftware so beliebt?

Die Software ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen, ihre Rechnungen, Angebote, Buchhaltung, Kunden- und Lagerverwaltung einfach und effizient zu erledigen. sevDesk wurde im Jahr 2013 gegründet, ist ein Deutsches Unternehmen und hat seinen Sitz in Offenburg. Mehr als 43.000 zufriedene Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sprechen für sich.

Mitbewerber ist die ebenfalls Deutsche Firma Lexoffice. Wir haben beide Anbieter miteinander verglichen. Hierzu etwas weiter unten mehr.

 

Welche Vorteile hat sevDesk?

sevDesk bietet viele Vorteile für seine Nutzer, wie zum Beispiel:

  • Zeitersparnis: Mit sevDesk können Sie Ihre Rechnungen und Angebote in wenigen Minuten erstellen und versenden. Sie können auch Ihre Belege einfach scannen und automatisch verbuchen lassen. Die Software erledigt sogar die Umsatzsteuervoranmeldung und die Einnahmen-Überschuss-Rechnung für Sie.
  • Übersichtlichkeit: ab jetzt haben Sie immer den Überblick über Ihre Finanzen, Ihre Kunden und Ihr Lager. Sie können Ihre Einnahmen und Ausgaben jederzeit einsehen und analysieren. Sie können auch Ihre Kundenkontakte verwalten und individuelle Angebote erstellen. Sie können außerdem Ihr Lager optimal organisieren und Ihren Bestand kontrollieren. So lässt sich feststellen, wenn Produkte knapp werden oder Trends sich abzeichnen.
  • Sicherheit: Ihre Daten sind sicher und geschützt. Die Buchhaltungssoftware speichert Ihre Daten in zertifizierten Rechenzentren in Deutschland und verschlüsselt sie nach höchsten Standards. sevDesk erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen an die Buchhaltung und die GoBD.
  • Flexibilität: Mit dieser Software können Sie von überall aus auf Ihre Buchhaltung zugreifen. Sie können das Programm auf Ihrem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone nutzen. Sie können auch mehrere Benutzer anlegen und individuelle Berechtigungen vergeben. Sie können außerdem sevDesk mit vielen anderen Anwendungen verbinden, wie zum Beispiel PayPal, Shopify, Amazon oder DATEV.

 

Wie kann man sevDesk nutzen?

sevDesk ist für verschiedene Branchen und Geschäftsmodelle geeignet, wie zum Beispiel:

  • Handwerk: Wenn Sie ein Handwerker sind, können Sie mit sevDesk Ihre Rechnungen nach VOB oder BGB erstellen und versenden. Sie können auch Ihre Arbeitszeiten erfassen und abrechnen. Sie können außerdem ihren Material- und Lagerbestand Lagerbestand verwalten.
  • Onlinehandel: Wenn Sie einen Online-Shop betreiben, können Sie Ihre Bestellungen automatisch importieren und verarbeiten. Sie können auch Ihre Versandkosten berechnen und Ihre Lieferanten ansteuern. Sie können außerdem Ihre Retouren abwickeln und Ihre Umsätze auswerten.
  • Dienstleistung: Wenn Sie eine Dienstleistung anbieten, können Sie Ihre Angebote individuell gestalten und an Ihre Kunden senden. Sie können auch Ihre Rechnungen nach Stunden oder Pauschalen erstellen und verbuchen. Sie können außerdem Ihre Projekte planen und überwachen.

 

Welche Sprachen unterstützt sevDesk?

Für internationale Teams ist es wichtig, die Sprachen entsprechend einstellen zu können. Die Buchhaltungssoftware unterstützt verschiedene Sprachen für seine Nutzeroberfläche. Sie können sevDesk in DeutschEnglischItalienischFranzösisch oder Spanisch nutzen. Um die Sprache zu ändern, müssen Sie zu den Einstellungen gehen und Ihren Benutzer auswählen. Dann können Sie die gewünschte Sprache im Feld Sprache auswählen und auf Speichern klicken. Sie werden dann ausgeloggt und müssen sich erneut einloggen, um die Oberfläche in der neuen Sprache zu sehen.

sevdesk anwendung

Wie sicher sind meine Daten in sevDesk?

Ihre Daten sind in sevDesk sehr sicher. Der Anbieter speichert Ihre Daten in zertifizierten Rechenzentren in Deutschland und verschlüsselt sie nach höchsten Standards. Die Software erfüllt außerdem alle gesetzlichen Anforderungen an die Buchhaltung und die GoBD. Das bedeutet, dass Ihre Daten jederzeit nachvollziehbar, unveränderbar, vollständig und richtig sind.

Wenn Sie mehr über die Sicherheit erfahren möchten, können Sie sich die Sicherheitsseite oder den Testbericht ansehen.

 

Mitbewerber von sevDesk

Es gibt mehrere Buchhaltungssoftware-Anbieter, die mit sevDesk konkurrieren. Einige der bekanntesten sind:

  • Lexoffice: Lexoffice ist eine Online-Buchhaltungslösung, die von Lexware entwickelt wurde. Lexoffice bietet Funktionen wie Rechnungsstellung, Belegverwaltung, Steuererklärung, Banking und mehr. Lexoffice richtet sich vor allem an Freiberufler, Selbstständige und kleine Unternehmen.
  • Debitoor: Debitoor ist eine Cloud-basierte Buchhaltungssoftware, die von SumUp angeboten wird. Debitoor ermöglicht es seinen Nutzern, Rechnungen zu erstellen, Zahlungen zu verfolgen, Ausgaben zu erfassen, Berichte zu erstellen und mehr. SumUp ist ein amerikanisches Unternehmen – weshalb Datenschutz Aspekte gegen Debitoor sprechen können.
  • Excel: manche Gründer erledigen die Buchhaltung in Excel. Das funktioniert in der Anfangszeit tatsächlich recht gut, stößt aber recht schnell an seine Grenzen. Mit Excel lässt sich weder die Umsatzsteuer Meldung erstellen, noch sind Berichte möglich, wie sie von Finanzamt und Prüfern gefordert werden. Es ist daher ratsam, möglichst frühzeitig auf eine professionelle Buchhaltungssoftware umzusteigen.

 

Was ist besser. Sevdesk oder Lexoffice?

Im Deutschen Markt sind beide Anbieter fest etabliert. Tatsächlich sind die Überschneidungen groß. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche der beiden Buchhaltungsprogramme für Sie am besten geeignet ist, lesen Sie am besten unseren sevdesk vs lexoffice Vergleich.

 

Rabatt nutzen

Gib bei der Bestellung FINA50 ein und erhalte ganze 50% Rabatt auf alle 12 Monatstarife.

Mit 50% Rabatt kostet das beliebte Modul „Buchhaltung“ nur 9,95 pro Monat. Wenn man bedenkt, wie viele Stunden Zeit die Software jeden Monat spart, ist das wirklich ein unschlagbares Angebot.

 

Fazit

sevDesk ist eine leistungsstarke Buchhaltungssoftware, die Ihnen hilft, Ihre Buchhaltung einfach und effizient zu erledigen. Mit der Software sparen Sie Zeit, behalten den Überblick, schützen Ihre Daten und bleiben flexibel, weil das Programm jederzeit um Funkionen erweitert werden kann. Die Buchhaltungssoftware ist für verschiedene Branchen und Geschäftsmodelle geeignet. Wenn Sie sevDesk ausprobieren möchten, können Sie sich für eine 14-tägige kostenlose Testphase anmelden.

Unsere Autoren schreiben in ihrer Freizeit. Danke für's bewerten
[Gesamt: 4 Schnitt: 5]
Von Chris