Gewerbe in Apple Maps hinzufügen
Gewerbe in Apple Maps hinzufügen

Mein Gewerbe in Apple Maps

Vielleicht haben Sie Ihr Kleingewerbe gerade erst gegründet, vielleicht steckt die Idee noch in den Kinderschuhen. Unabhängig von der Unternehmensgröße ist es absolut wichtig, mit dem Gewerbe in Apple Maps vertreten zu sein.

Apple hat den Bedarf erkannt und eine entsprechende Schnittstelle eingeführt. Seit Anfang 2015 steht „Apple Maps Connect“ auch den Deutschen Kunden zur Verfügung. Ziel ist es, dass auch kleine Unternehmen und Kleingewerbe ihre Präsenz in Apple Maps steuern zu können. Über die Schnittstelle Apple Maps Connect können Sie Ihr Gewerbe in Apple Maps hinzufügen, Unternehmensdaten in Apple Maps bearbeiten oder auch löschen.



Voraussetzungen:

Um die nachfolgenden Schritte durchführen zu können, benötigen Sie eine Apple ID und Ihr Passwort. Für das Gewerbe sollten Sie eine eigene Apple ID anlegen, um geschäftliche und private Angelegenheiten sauber voneinander getrennt zu halten.

  1. Rufen Sie https://mapsconnect.apple.com/ auf und loggen Sie sich zunächst mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort ein. Falls noch nicht passiert, werden Sie aufgefordert, die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
  2. Klicken Sie in der Leiste oben auf “Unternehmen hinzufügen”. Tragen Sie dann Namen und Adresse ein.
  3. Sie werden dann aufgefordert, ein paar grundlegende Unternehmensdaten anzugeben, die Branche etwa sowie eine gültige Telefonnummer
  4. Über die angegebene Telefonnummer wird ein Bestätigungsanruf getätigt um Ihnen den Apple Maps Freischaltcode zu übermitteln.
  5. Jetzt noch den Standort in der angezeigten Karte bestätigen und ein paar weitere Details zum Gewerbe angeben. Öffnungszeiten, die Website Ihres Unternehmens, sowie Social Media Profile wie Facebook, Twitter, Instagram.
  6. Alle Angaben bestätigen, fertig! Ihr Gewerbe in Apple Maps hinzufügen ist wirklich schnell und einfach möglich.

 

Tipp: Sie brauchen etwas Geduld, denn es dauert ca. eine Woche, bis Ihr Gewerbe in Apple Maps angezeigt wird. Sie erhalten eine Mail, sobald Ihr Gewerbe aufgenommen und online sichtbar ist. Gleiches gilt für Änderungen in Apple Maps, auch hier müssen Sie mit ungefähr einer Woche Bearbeitungszeit rechnen.! Mehr Information finden Sie hier.

 

Warum ist Apple Maps für meine Firma so wichtig?

Apple hat mit iOS ein äußerst beliebtes Betriebssystem auf den Markt gebracht. Die Kundenzufriedenheit liegt bei beeindruckenden 96% und entsprechend viele Nutzer setzen auf die Apple eigenen Dienste wie Maps.

2016 hat Tim Cook mit Stolz verkündet, dass weltweit bereits 1 Mrd. iPhones verkauft wurden. Die Zahlen sind beeindruckend und zeigen auch, dass Apple Maps für Gewerbe jeder Art eine entscheidende Rolle spielt. Natürlich gibt es auch Google Maps und das freie Kartenmaterial von Open Maps aber gerade im Bereich der zahlungskräftigen Kundschaft hat das Kartenmaterial aus Cupertino die Nase vorn!

 

Wer nutzt Apple Maps?

Herbst 2011, eine Assistentin Namens Siri erblickt das Licht der Welt! Das iPhone 4s wurde vorgestellt und mit ihm eine völlig neue Technologie: Sprachsteuerung! Seit 2011 ist Siri nicht mehr wegzudenken und hat sich bereits fest in unserem Alltag etabliert.

Hey Siri, wo finde ich einen Friseur? Wo kann ich jetzt noch Kuchen kaufen? Kannst du mir einen Zahnarzt in der Nähe empfehlen? Sind nur einige der Suchen, die täglich millionenfach ausgeführt werden.

 

Siri Datenmaterial

Das Datenmaterial für die komplexen Suchvorgänge stammt unter anderem aus Apple Maps. Die Verbindung der Geoposition des Nutzers, den Standortdaten der Unternehmen im Umkreis und der Unternehmensdatenbank im Hintergrund (Öffnungszeiten, Sortiment, etc) bilden die Basis für die Antworten von Siri. Die gigantische Menge von 1 Milliarde Anfragen erhält Siri – jede Woche! Entsprechend wichtig ist es, dass Ihr Unternehmen in Apple Maps eintragen ist.

 

Weiterdenken

Keine Frage, es ist wichtig, dass Ihr Gewerbe in Apple Maps auffindbar ist. Darüber hinaus sollten Sie auch bei Google Maps, Yelp und TomTom mit einem Unternehmenseintrag vertreten sein.

TomTom speist aus den Daten nicht nur die beliebten TomTom Navigationssysteme, es ist auch systemseitig eng mit Apple verbunden. Gleiches gilt für die Bewertungsplattform Yelp. Über Yelp können Kunden Ihr Gewerbe bewerten. Die Unternehmenseinträge in Yelp werden auch für die Siri Suche genutzt und sind darüber hinaus auch mit zahlreichen Onlineportalen verknüpft. Ein Eintrag bei Yelp kann den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens deshalb deutlich steigern.

Von Chris

Heute

Gratis 2 top Bücher

aussuchen und schenken lassen. Nur so lange der Vorrat reicht. 

Tipp:

Mit Webdesign Neukunden gewinnen. Mehr Kunden, mehr Umsatz.

 



Unternehmerisch denken

Unternehmerisch denken

Unternehmerisch denken lohnt sich Unternehmerisch denken ist der Schlüssel zum Erfolg. Warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer? Robert Kiyosaki - heute selbst Unternehmer und mehrfacher Millionär - weiß: „Es liegt daran, dass reiche Eltern...

Google Bewertungen löschen

Google Bewertungen löschen

Negative Google Bewertungen löschen lassen - über kurz oder lang wird jeden Unternehmer mal in die Situation geraten, dass falsche Bewertungen gezielt abgegeben wurden. Doch wie lassen sich die schlechten Bewertungen entfernen? ▶︎ Zur Anleitung:...