Geschäftskundenportal Amazon DHL Zoll Telekom

Das Geschäftskundenportal bietet dir 5 Vorteile als Unternehmer

Einkaufsvorteile via Geschäftskundenportal

Geschäftskundenportale bieten Unternehmern exclusive Vorteile. Sie decken zudem die besondere Ansprüche von Firmenkunden ab. Vier dieser Portale solltest du auf jeden Fall kennen, weil sie speziell für Unternehmer eine Reihe interessanter Vorteile zugänglich machen.

Wir stellen deshalb die wichtigsten Plattformen vor. Hierzu gehören das Geschäftskundenportal DHL, der Geschäftskundenzugang von Zoll und Telekom sowie für Büromaterial und Geschäftsausstattung das neue Amazon Portal. Die Plattformen bieten exklusive Vorteile für Unternehmer:

 

  1. Gesondert ausgewiesene UsSt bzw. UsSt freie Rechnungen.
  2. Zugang zu besonderen Produkten. Exklusiv, nur für Geschäftskunden.
  3. Überdurchschnittlich hohes Leistungsniveau.
  4. Du erhältst eine besondere Behandlung vom Kundenservice.
  5. Rabatte und Sonderkonditionen für Unternehmer.

 

Das Amazon Geschäftskundenportal

Beginnen wir mit Amazon. Der Versandhändler verkauft wirklich alles und ist deshalb auch für Geschäftskunden interessant. Vom Büromaterial bis hin zu Monitoren, Bürostühle oder SIM-Karten – Amazon liefert alles.

Vor rund drei Jahren wurde deshalb das Amazon Geschäftskundenportal gestartet. Unter dem Namen Amazon Business erhältst du dort Zugang eine Reihe besonderer Vorteile als Unternehmer:

 

  • Gigantische Auswahl an Büroartikeln und Geschäftsausstattung.
  • Rechnungen mit allen für’s Finanzamt geforderten Angaben.
  • Schnelle Lieferung.
  • Multi-User-fähig: Mitarbeiter A darf für 200 EUR pro Monat Büromaterial bestellen, Mitarbeiter B für 50 EUR.
  • Als Prime Kunde, kommt auch dein Unternehmen in den Genuss von Amazon Prime
  • Upgrade kostenlos möglich (hier prüfen)

 

 

Wie funktioniert das?

Das Amazon Geschäftskundenportal ist ein Marktplatz für Unternehmer. Es vereint deshalb die Vorteile von Amazon mit den besonderen Anforderungen von Geschäftskunden. Amazon Business ist daher eine sinnvolle Erweiterung für bestehende Accounts. Zu den bereits genannten Vorteilen kommen noch ein paar weitere Eigenschaften hinzu, etwa:

  • Sonderpreise für Geschäftskunden.
  • Die Zahlung auf Rechnung (sofern die Bonität passt).
  • Downloadbare Rechnungen inklusive Mehrwertsteuer für’s Finanzamt.
  • Hilfreiche Tools wie den Ausgaben-Manager. Über dieses Cockpit kannst siehst du wann, wer wieviel wofür ausgegeben hat. Das ist vor allem dann interessant, wenn dein Kleingewerbe eben nicht mehr so klein ist. Sobald mehrere Personen Einkäufe und Bestellungen durchführen, brauchst du Tools um die Vorgänge zu überwachen.

 

Viele dieser Punkte bieten andere Versandhändler natürlich ebenfalls. Großkundenrabatte sind in der Branche durchaus üblich. Amazon geht jedoch einen Schritt weiter, weil die gigantische Auswahl mit den speziellen Anforderungen vereint wird. Das Ergebnis ist ein vereinfachter Einkaufsprozess. Dieser hilft dir und deinem Unternehmen Zeit zu sparen und erhöht gleichzeitig die Transparenz.

 

Skallierung

Dein Unternehmen ist erfolgreich. Es wächst deshalb schneller als gedacht. Wichtig ist in so einer erfreulichen Situation, dass auch deine Tools entsprechend skalieren. Das Amazon Geschäftskundenportal ist auf dein Wachstum vorbereitet und bietet daher folgende Erweiterungen:

  • Duo
  • Basic
  • Small
  • Medium
  • Unlimited

Hinter diesen Abstufungen liegen nochmal weitere Features. Duo ist Amazon Prime für Geschäftskunden. Basic enthält Analysen zum Einkaufsverhalten, welche die Budgetplanung erleichtern sowie Einkaufsvorteile. Small bietet zusätzlich 750 GB Speicherplatz für Dokumente, welche für bis zu drei Mitarbeiter nutzen können. Medium und Unlimited sind entsprechend größere Varianten mit noch mehr Speicher. Amazon bietet also ein Komplettpaket aus Speicherplatz, Budgetplanung und Einkauf an.

 

Wie werde ich Amazon Business Kunde?

Das Portal richtet sich speziell an Unternehmer. Es ist deshalb Voraussetzung, dass du mindestens ein Kleinunternehmen führst. Hierzu ist eine Gewerbeanmeldung notwendig. Du brauchst außerdem eine gültige Email Adresse und ein paar Daten zum Unternehmen. Hierzu gehört natürlich der Firmenname, die Anschrift und die UsSt-Nummer. Außerdem natürlich ein Bankkonto. Hierfür reicht ein kostenloses Geschäftskonto.

Die Voraussetzungen sind also wirklich niedrig. Du kannst hier prüfen, ob du für ein Upgrade zu Amazon Business zugelassen bist. Die Anmeldung ist kostenlos.

 

 

Geschäftskundenportal DHL

Der Onlinehandel boomt. Die Anzahl der versendeten Waren steigt deshalb jedes Jahr. Seit 2000 hat sich das Sendungsvolumen verdoppelt. Der Bundesverband Paket und Expresslogistik hat für das Jahr 2018 die gigantische Anzahl von 3,5 Milliarden Sendungen errechnet. Das sind fast 12 Millionen Sendungen pro Werktag. Nur für Deutschland, wohl gemerkt!

Infografik: Fast 12 Millionen Sendungen pro Zustelltag | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Der Branchenriese DHL stellt seinen Geschäftskunden deshalb besondere Leistungen zur Verfügung. Das Geschäftskundenportal DHL bietet Zugang zu:

  • Sonderkonditionen & Rabatten.
  • Übersichtliche Steuerung großer Versandvolumen.
  • Abrechnung mit allen für das Finanzamt relevanten Angaben.
  • Hohe Transparenz durch Sendungsverfolgung im OnlineTool.
  • inklusive 500 EUR Haftung pro Paket.
  • Versand national und international in 220 Länder weltweit.

 

Diese Vorteile sind exklusiv Geschäftskunden vorbehalten. Das Angebot richtet sich an Unternehmer, welche im Versandhandel tätig sind. Auch für Ebay Reseller bietet das DHL Geschäftskundenportal deshalb große Vorteile.

DHL Geschäftskunde werden

Für die Aufnahme in den exklusiven Kreis der DHL Geschäftskunden besuchst du einfach diese Seite https://www.dhl-geschaeftskundenportal.de/. Dort wird grob abgefragt, wieviele Sendungen pro Jahr national / international geplant sind. Es folgt ein Kontaktformular und ein Beratungsgespräch mit einem DHL Geschäftskundenbetreuer. Wir können daher keine Aussage zu Preisen und Konditionen machen. Deshalb einfach ausprobieren.

 

 

Zoll Geschäftskunden

Ja, auch der Zoll bietet spezielle Leistungen für Geschäftskunden. Das Angebot richtet sich daher an Unternehmer, die international mit Waren handeln. Zwar bietet der Zoll keine Sonderkonditionen das Portal weist aber dennoch einige nützliche Vorteile auf:

  • Gewerblicher Rechtsschutz, etwa im Bereich von Marken- und Produktpiraterie. Die potentiellen Schäden sind immens. Hier versucht der Zoll deshalb, für fairen Wettbewerb zu sorgen.
  • verbindliche Zolltarifauskunft: bietet wichtige Informationen zu Zolltarifen im Außenhandel.
  • EORI-Nummer Verwaltung
  • Vorgangsübersicht mit Statusverfolgung
  • Elektronisches Postfach zur sicheren Kommunikation mit den Zollbehörden

 

Zugang zum Zoll Geschäftskundenportal

Das Zoll Geschäftskundenportal steht grundsätzlich allen Unternehmen zur Verfügung. Je nach Dienstleistung variieren die Zugangsmöglichkeiten. Empfohlen wird der Zugang mittels ELSTER, weil dieser die meisten Funktionen bietet. Für einfache Anfragen und Änderungen reicht aber auch die Registrierung mit Email und Passwort. https://www.zoll-portal.de

 

 

Geschäftskunden Telekom

Bei Privatkunden genießt die Telekom den Ruf, das beste Netz zu haben. Gleichzeitig gilt der rosa Riese als überteuert. Bei Geschäftskunden hingegen ist die Telekom beliebt. Firmen schätzen die Stabilität und Erfahrung sowie die hohe technische Verfügbarkeit. Für Geschäftskunden bietet die Telekom deshalb besondere Bundles an. Zugang zu den exklusiven Leistungen gewährt auch hier das Firmenkunden Portal der Telekom. Zu den Bausteinen zählen:

  • Mobilfunk: exclusive Angebote und Flatrates. Attraktive Pakete aus Handys, Tablets und Datentarifen speziell für Unternehmer.
  • Internet & DSL: hier wird der Unterschied zu Privatkunden besonders deutlich. Unternehmer erhalten Möglichkeiten für vernetztes Arbeiten und Kommunikation.
  • Cloudbasierter Telefon- und Internetanschluss: über virtuelle Festnetznummern sind alle Mitarbeiter erreichbar. Das System beginnt bei mindestens 3 Telefonen und ist erweiterbar. Mitarbeiter Weltweit sind auf diese Weise unter einer einheitlichen Firmen-Festnetz Nummer erreichbar.
  • Geschäftskunden Telekom Service: garantierte Entstörung innerhalb von nur acht Stunden.
  • Security: Die Telekom hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in Cyber-Security. Sie stellt dieses Wissen daher den Telekom Geschäftskunden zur Verfügung. Internet Protect Pro sind Cloud-basierte Lösungen für Endgeräte und Betriebssysteme
    der Telekom Rechenzentren. Der Baustein Security ist deshalb gerade für Unternehmen interessant, welche im Online Segment tätig sind.
  • Vernetzung: Die Effizient der Mitarbeiter lässt sich mit Apple Produkten steigert. Die perfekt vernetzten Geräte ermöglichen Digitalisierung auf einem neuen Niveau.

 

Telekom Geschäftskunde werden

Sicherlich ist die Telekom für Startups und Gründer nicht die erste Anlaufstelle. Funktionen wie Vernetzung oder Cloudbasierte Telefone werden erst später wichtig. Die Telekom richtet sich mit Ihrem Angebot an mittelständische und große Unternehmen. Wir haben das Firmenportal der Telekom dennoch mit aufgenommen, weil die Leistungsvielfalt interessant ist.

Geschäftskunden Telekom: hier lang

 

Geschäftskundenportal Vorteile

Post, DHL, Zoll, Telekom oder Amazon. Geschäftskundenportale bieten jeweils maßgeschneiderte Vorteile, weil sie auf die speziellen Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind. Der Zugang ist in der Regel kostenlos und zudem häufig mit Rabatten verbunden. So lassen sich bei DHL oder Amazon Business deutliche Benefits erzielen. Als Unternehmer macht es also definitiv Sinn, die Vorteile und Privilegien zu nutzen.

 

Unsere Autoren schreiben in ihrer Freizeit. Danke für's bewerten
[Gesamt: 3 Schnitt: 5]
Von Chris

Fördermittel

✓ alle Branchen
✓ bis 50.000 € erhalten
✓ ohne Rückzahlung!

Heute

Gratis 2 top Bücher

mitnehmen. Sie zahlen nur den Versand. Begrenzte Stückzahl. 

Fördermittel KMU
5 (3)

Fördermittel erleichtern den Start in die Selbstständigkeit. Je nach Fördertopf sind die Zuschüsse an Bedingungen geknüpft. Manche Zahlungen werden deshalb nur an bestimmte Branchen geleistet. ▶︎ Fördermittel alle Branchen Förderdarlehen und Fördermittel ohne...

Buchführung Kleingewerbe
5 (1)

Buchführung Kleingewerbe Braucht man überhaupt Buchführung bei Kleingewerbe? Welche Optionen gibt es und welche machen Sinn? Hier sind die Antworten.   Ist Buchführung bei Kleingewerbe vorgeschrieben? Die aufwendige, doppelte Buchführung ist nicht verpflichtend...