Gehaltsrechner brutto netto

Gehaltsrechner brutto netto

Der Gehaltsrechner brutto netto zeigt Ihnen in 2 Minuten Ihr Gehalt. Das ist wichtig, denn durch Sozialabgaben und Steuerprogression ist das Nettogehalt oftmals eine Überraschung. Die Nutzung vom online Gehaltsrechner ist kostenlos. 

 

 

Brutto-Netto-Rechner

Der Brutto Netto Gehaltsrechner hilft die individuelle Steuerlast zu optimieren

Der Gehaltsrechner ist ein Service von Nettolohn.de

Möchten Sie sich schnell und einfach ein paar Euro dazu verdienen? Der Job als Produkttester macht Sie nicht reich aber es bessert die Haushaltskasse auf. Als Produkttester testen Sie Apps oder die Bedienbarkeit von Webseiten. Alle Tests finden von zu Hause statt. Die Anmeldung ist kostenfrei und ohne Verpflichtung.

▶︎ Produkttester werden

 

Teilzeit Gehalt berechnen

Kann ich mir Teilzeit leisten? Diese Frage stellen sich viele von uns. Spätestens wenn der geschätzte Kollege stolz verkündet, nun auf Teilzeit gewechselt zu haben. Die Gründe sind vielfältig. Bessere Worklife-Balance. Eigene Ziele verwirklichen. Ein Kleingewerbe gründen. Mehr Reisen und so den eigenen Horizont erweitern. Egal, welche Motivation es ist – der Gehaltsrechner brutto netto hilft auch in diesem Fall.

  1. Wieviel Teilzeit darf es sein? Wenn Sie einen Tag pro Woche frei haben möchten, entspricht dies 80%. Bei einem Tag jede zweite Woche 90%.
  2. Nehmen Sie nun ihr aktuelles Bruttogehalt mal 80% (für 1 Tag frei pro Woche)
  3. Tragen Sie das Bruttogehalt hier in den Gehaltsrechner brutto netto ein und ergänzen Sie weitere Angaben wie Sozialversicherung, Bundesland und Steuerklasse.

 

Durch Teilzeit Steuern sparen

Es klingt schon sehr verlockend: durch Teilzeit Steuern sparen bedeutet weniger Arbeiten und dabei weniger Steuern zahlen. Die eigene Steuerlast reduzieren – das ist das Ziel vieler Arbeitnehmer. Durch den Umstieg auf Teilzeit gelingt dies einfacher als gedacht. Der Trick ist die Steuerprogression. Diese führt zu prozentual höheren Abgaben mit steigendem Einkommen. Im Umkehrschluss jedoch auch zu niedrigeren Steuersätzen je niedriger das Einkommen ist.

rocket Ein Bespiel. Nehmen wir an, Sie reduzieren den Arbeitszeitfaktor um 20%, weil Sie einen Tag pro Woche für sich haben möchten. Das bedeutet, 20% weniger Brutto. Auf Grund der Steuerprogression reduziert sich Ihr Nettogehalt jedoch nur um 18,5%. Sie erhalten also mehr Freizeit als Ihnen tatsächlich an Einkommen fehlt. 18,5% ist hierbei ein Beispielwert. Ihre individuelle Steuersituation können Sie im online Gehaltsrechner brutto netto einfach berechnen.

▶︎ Durchschnittlich 1.069 Euro in weniger als 60 Minuten verdienen. Machen Sie heute Ihre Steuererklärung

 

15 Tipps zum Steuern sparen

Das Leben in Deutschland ist teuer. Deutschland hält den traurigen Rekord höchsten Abgabenlast weltweit. Kein Wunder also, dass jeder Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen auf der Suche nach Steuerersparnis sind. Die Branche ist gigantisch. Neben diversen Apps  sind vor allem Lohnsteuerhilfevereine (Lohi) eine gute Anlaufstelle. Mehr als 300 Lohis betreuen in 8.000 Beratungsstellen mehr als 4 Millionen Arbeitnehmer jährlich. Hinzu kommen 89.400 Steuerberater. Ein gigantischer Markt also.

Um von einem Lohi beraten zu werden, bedarf es einer Mitgliedschaft. Diese sind bereits ab günstigen 60 EUR pro Jahr erhältlich und abhängig vom Einkommen. Steuerberater sind etwas teuerer. Wem beide Optionen zu kostspielig sind, der sollte die folgenden 15 Tipps zum Steuern sparen beherzigen. Denn jede Ersparnis hilft, dass vom brutto mehr netto bleibt.

▶︎ Lesen Sie auch: 15 Tipps zum Steuern sparen

 

Der Gehaltsrechner brutto netto

Unser Gehaltsrechner brutto netto gibt Ihnen einen groben Aufschluss über Ihr künftiges Gehalt. Als Online Tool kann Ihnen dieser Rechner schnell und einfach eine unverbindliche Prognose geben. Hier können Sie sowohl den Kirchenaustritt oder Kircheneintritt berechnen. Doch auch der Wechsel der Krankenkasse kann sich deutlich bezahlt machen. Der online Gehaltsrechner gibt Ihnen kostenlos und schnell Auskunft.

Tipp: erfassen Sie immer das Jahresgehalt. Dieses können Sie der letzten Jahressteuerbescheinigung entnehmen. Das Jahresgehalt hat höhere Aussagekraft, weil es auch Sonderzahlungen enthält. So sind Weihnachtsgeld, Saisonale Zuschläge und einmalige Boni im Monatsgehalt nicht ersichtlich.

 

Gehalt steigern – Zusatzeinkommen nutzen

Wer gerne mehr netto hätte, hat viele Möglichkeiten. Steueroptimierung ist die eine Option. Auf Gehaltserhöhungen hoffen, die zweite Option. Woran jedoch die wenigsten Menschen denken, ist ein Nebeneinkommen. Die Möglichkeiten, im Nebenerwerb zusätzliches Einkommen zu verdienen ist heute einfacher denn je.

 

Egal, wofür Sie sich entscheiden. Starten Sie mit Elan und Freude in die neue Herausforderung. Setzen Sie sich nicht unter Druck sondern nutzen Sie die Chancen, die sich bieten. Als Unternehmer haben Sie mehr Freiraum und Gestaltungsmöglichkeit als je zuvor. Das fühlt sich nicht nur gut an. Es ist auch lukrativ.

Unsere Autoren schreiben in ihrer Freizeit. Danke für's bewerten
[Gesamt: 9 Schnitt: 5]
Von Chris

Für Gründer

Kostenlos und speziell für Gründer: das 24Stunden-Startup. Limitierte Stückzahl, Buch kostenlos bestellen.

Fördermittel

✓ alle Branchen
✓ bis 50.000 € erhalten
✓ ohne Rückzahlung!

Für Unternehmer, Gründer, Kleingewerbe, Startups:

Tools für Gründer

Firmen Wissen

Reseller werden

Aktionen

News

Kleingewerbe Spezial

Unternehmen gründen

Gewerbe gründen

Voraussetzungen