Fortschritt dank Technologie. SMMASH, das beste Beispiel

SMMASH Kleidung nutzt neueste Technologie um ein bekanntes Problem zu lösen. Es geht um jahrelanges Training und damit verbunden – Unmengen an Schweiß, der bei Wettkämpfen, in Fitnessstudios und auf Gelände- und Hindernisläufen oder Straßen vergossen wird. Unangenehme Gerüche gehören zu den Herausforderungen, mit denen Sportler (Profis und Neulinge) in verschiedenen Sportarten konfrontiert sind.

SMMASH Kleidung löst dieses Problem. Hier sind Beispiele für innovative Lösungen, die in SMMASH Kleidung zum Einsatz kommen. Die Wirksamkeit ist beeindruckend und dürfte den Sportmarkt revolutionieren.

 

SMASSH ist Antibakterielle Technologie

Nach jedem intensiven Sparring entsteht zweifellos Schweiß, und damit auch unangenehme „Aromen“. Nicht jeder weiß jedoch, dass Schweiß nicht die grundlegende Ursache für diesen Geruch ist. Bakterien sind für dieses Phänomen verantwortlich, für die Schweiß und von den Talgdrüsen abgesonderte Fette und Proteine eine ausgezeichnete Nahrungsquelle darstellen. Wir sind uns dessen bewusst.

SMMASH Sport Kleidung

Aus diesem Grund verfügen die in SMMASH-Produkten verwendeten Fasern über einzigartige Verbindungen mit Silberionen, die ein natürliches Element sind, um zuverlässig gegen solche Bakterien zu kämpfen.

Die verwendeten Fasern regulieren nicht nur die Körpertemperatur und leiten Feuchtigkeit effizient ab, sondern bekämpfen auch aktiv die Entstehung und Vermehrung von Bakterien. Dies reduziert den unangenehmen Geruch.

Die Kleidung ist zudem angenehm zu tragen und perfekt auf die Anforderungen im Sport abgestimmt. Der Hersteller hat hier ein etabliertes Produkt ideal mit neuester Technologie verbunden.

 

Nano-Technologie, die Kleidung wie deine zweite Haut wirken lässt

Um perfekte Bedingungen für das Training zu schaffen hat SMMASH die Materialien optimiert. Ziel war eine Faser, welche die Bewegungen nicht behindert, ein perfektes „Gefühl“ und Komfort ermöglicht. SMMASH verwendet deshalb die innovative Nano-Stretch-Technologie. Dank dieser Technologie erhalten die Produkte

  • das optimale Gewicht (sie sind sogar 2x dünner als herkömmliche Kleidung),
  • die Festigkeit (über 2x stärker)
  • und vor allem passen sie sich perfekt der anatomischen Struktur des Körpers an.

 

Technologien, die sicherstellen, dass der Körper die ideale Temperatur beibehält

Die richtige Temperatur ist einer der Schlüsselfaktoren, der über Komfort, Ermüdung und vor allem über die Trainingsergebnisse entscheidet. Wenn du während des Trainings hundert Prozent geben möchtest, musst du darauf achten, dass die Körpertemperatur nicht über 37 Grad Celsius steigt. Wie machst du das? Hier kommt wieder die Kleidung von SMMASH ins Spiel, sowie die Technologie des dreidimensionalen Geflechts und des ThermoPerformanceMaterials. Mit ihrer Hilfe wird der auf der Haut angesammelte Schweiß effektiv abgeführt, während gleichzeitig darauf geachtet wird, dass deine Muskeln trocken bleiben und die richtige Temperatur beibehalten.

 

Hightech Technologie – für extra lange Haltbarkeit

nano hightech partikel Die von einem Spinnennetz inspirierte Hightech Technologie ermöglichte es SMMASH, Fasern herzustellen, die 2,5x stärker und um 140% widerstandsfähiger gegen Abrieb sind als herkömmliche thermoreaktive Materialien. Die Farben werden durch innovative Methode durch Sublimation von Nanofarbstoffpartikeln aufgebracht. Dies ermöglicht intensivere Farben um bis zu 40%, und am wichtigsten ist, dass sie keine Lösungsmittel oder Schwermetalle enthalten. Dank dieser Technologie ist SMMASH-Kleidung sicher und kann problemlos von jedem getragen werden – auch von Kindern oder Allergikern.

 

Möchtest du herausfinden, was diese Technologien wirklich bedeuten?

Überprüfe sie selbst – während deiner regelmäßigen Trainingseinheiten oder sportlichen Aktivitäten. SMASSH garantiert dir, dass du sofort den Unterschied bemerken wirst, den diese Kleidung macht!

Unsere Autoren schreiben in ihrer Freizeit. Danke für's bewerten
[Gesamt: 5 Schnitt: 4.8]
Von Chris