Die erste Million

von Nov 27, 2016Möglichkeiten0 Kommentare

Die erste Million, legal auf dem Konto ist das große Ziel viel Menschen, wirklich schaffen tun es die wenigsten. Dabei steigt die Anzahl der Millionäre in Deutschland stetig. In diesem Artikel erfahren Sie deshalb, welche Möglichkeiten es gibt und auf welche Aspekte es ankommt.

Die erste Million

es ist absolut richtig: die erste Million ist am schwierigsten. Immerhin 415.000 Menschen in Deutschland haben die erste Hürde bereits hinter sich und können ein Vermögen von einer Million oder mehr für sich verbuchen. Die Anzahl der Glücklichen steigt stetig also und so stellt sich zwangsläufig die Frage: was machen diese Menschen anders? Wie gelingt die erste Million legal? Und vor allem: wie schaffe ich persönlich diesen Schritt? Es lassen sich bestimmte Fähigkeiten, Verhaltensmuster und Strukturen ausmachen, die besonders häufig bei denjenigen zu finden sind, die es bis zur Million und darüber hinaus geschafft haben. In diesem Artikel erfahren Sie, worauf es ankommt.

 



 

Ab wann ist man Millionär?

Zunächst handelt es sich nicht um einen Schritt oder „Die Empfehlung“ und bei der Betrachtung der Anzahl der Millionäre werden zur internationalen Vergleichbarkeit Dollar-Millionäre herangezogen. Somit reichen bereits 815.000 Euro sich stolz Dollar Millionär nennen zu dürfen. Ebenso ist wichtig zu wissen, dass jegliches Vermögen addiert wird. Das bedeutet, dass neben Kontoguthaben auch Immobilien, Wertpapierdepots aber auch Guthaben bei Versicherungen oder Vermögensgegenstände wie Schmuck hinzu zählen. Um sich Millionär zu nennen, braucht man also keine Million Euro und erst Recht nicht auf dem Konto. Dennoch ist die Zahl der Dollar Millionäre beeindruckend und der stetige Anstieg zeigt: es gibt nach wie vor Mittel und Wege, das Ziel zu erreichen.

 

Was machen Millionäre beruflich?

Blendet man Lotto Millionäre und Erbschaften aus, dann ist Auffällig, dass sich unter den Reichen und Superreichen fast ausschließlich Unternehmer befinden. Es zeigt, dass der Weg zur ersten Million in nahezu allen Fällen über das Unternehmertum führt. Ein Unternehmen gründen bedeutet immer auch Risiko und Risiko wird vom Markt mit Rendite belohnt. Gleichzeitig schafft ein Unternehmen einen Unternehmenswert - insofern eine logische Erkenntnis. Ihnen kommt entgegen, dass sich das unternehmerische Risiko inzwischen sehr gut steuern lässt und die Voraussetzungen heute besser denn je sind. Das Internet offeriert zahlreiche Netzwerke, bietet Hilfe in allen Belangen und die passenden Kontakte gleich mit dazu. Und die gute Nachricht für Sie: den ersten Schritt haben Sie bereits gemacht und sich bei finafix.com angemeldet. Weiter so!

 

Millionär werden

In Teil 2 erfahren Sie die wichtigsten Ziele, Erkenntnisse und Voraussetzungen, wie Sie legal Millionär werden können. Lesen Sie deshalb hier Teil 2 unserer Reihe und erfahren Sie, wie Sie mit Engagement, Fleiß, Zeit und etwas Glück den großen Wurf landen.

 

Lassen Sie das Geld für sich arbeiten

Wenn Ihnen die ultimative Geschäftsidee fehlt, gibt es einen kleinen Trost: Neben den Managern und Geschäftsführern gibt es unter den Millionären, rund 8%, welche Ihr Vermögen mit Geld verdient haben. Es sind also Spekulanten, welche mit einem guten Gespür und einer Portion Glück das große Geld verdient haben. Hierfür benötigen Sie zunächst ein Startkapital und können dann an der Börse legal Geld mit Geld verdienen. Ikonen wie Warren Buffet oder Macrowitz sind mit Ihren Investmentstrategien extrem reich geworden. Der Chance Millionär zu werden, steht aber auch ein beträchtliches Risiko gegenüber. Sie können ihr gesamtes Vermögen verlieren und den Totalverlust erleiden. Spekulationen an den Finanzmärkten erfordern deshalb eine umfangreiche Ausbildung. Halten Sie sich an den Grundsatz und kaufen Sie nur Finanzprodukte, die Sie verstehen und deren Mechanismen transparent sind.

Seien Sie unbedingt vorsichtig, wenn Ihnen überzogene und unrealistische Versprechen gemacht werden. Rein in vier Wochen oder 3.000 Euro verdienen mit drei Stunden Aufwand pro Woche können niemals realistisch sein. Im Artikel Daytrading Strategie finden Sie deshalb wichtige Informationen. Empfehlenswert ist daher auch der Artikel Geld verdienen mit Aktien welcher legale Strategien erklärt und über Risiken informiert.

Lesen Sie hier weiter, denn Teil 2 zeigt Ihnen, wie erfolgreiche Millionäre den Weg zur ersten Million geschafft haben. Artikel Millionär werden.

 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Ihr Feedback ist unglaublich wichtig für uns. Bitte lassen Sie deshalb eine Bewertung hier. DANKE
Die erste Million: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Die erste Million

Über Finafix

Finafix.com ist eine unabhängige Gründer Plattform für Verbraucher. Sie erfahren hier, wie Sie legal online Geld verdienen können und wie Sie ganz seriös ein Zusatzeinkommen mit Provisionen erzielen. Wir unterstützen Sie auch bei der Gewerbeanmeldung. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Kleingewerbe anmelden. Alle Informationen erhalten Sie 100% kostenlos und ohne Abo und ohne Gewähr. Wir freuen uns deshalb, wenn Sie als Dank einen der Werbepartner besuchen.




Die erste Million

Vergleichsportale nutzen

Vergleichsportale nutzenDas Einkommen optimieren ist die eine Seite der Medallie. Wer langfristig finanziell erfolgreich sein möchte, muss jedoch auch die Ausgabenseite im Blick behalten. In diesem Artikel möchten wir deshalb mit Ihnen die Ausgabenseite unter die Lupe...

mehr lesen

Finanzielle Unabhängigkeit

Finanzielle UnabhängigkeitUnser Leben wird begleitet von Wünschen und Zielen - manchmal auch Visionen. Mehr Entscheidungsfreiraum wünschen sich die einen. Finanzielle Unabhängigkeit ist die Voraussetzung zur Erfüllung vieler Träume und deshalb für viele Menschen ein...

mehr lesen

Die erste Million

Vergleichsportale nutzen

Vergleichsportale nutzen

Vergleichsportale nutzenDas Einkommen optimieren ist die eine Seite der Medallie. Wer langfristig finanziell erfolgreich sein möchte, muss jedoch auch die Ausgabenseite im Blick behalten. In diesem Artikel möchten wir deshalb mit Ihnen die Ausgabenseite unter die Lupe...

mehr lesen
Finanzielle Unabhängigkeit

Finanzielle Unabhängigkeit

Finanzielle UnabhängigkeitUnser Leben wird begleitet von Wünschen und Zielen - manchmal auch Visionen. Mehr Entscheidungsfreiraum wünschen sich die einen. Finanzielle Unabhängigkeit ist die Voraussetzung zur Erfüllung vieler Träume und deshalb für viele Menschen ein...

mehr lesen
Restschuldversicherung

Restschuldversicherung

Restschuldversicherung – sinnvoll oder überflüssig?Meistens wird sie empfohlen, gelegentlich zwingend verlangt, von Verbraucherschützern oft kritisiert, manchmal hat sie Kreditnehmer vor dem finanziellen Desaster gerettet: die Restschuldversicherung. Der Begriff wird...

mehr lesen
Neukunden gewinnen

Neukunden gewinnen

Neukunden gewinnen Ein Gewerbe anmelden ist schnell erledigt, dann eine Website erstellen lassen aber Neukunden gewinnen - das ist die Herausforderung. Betrachten wir heute also die Möglichkeiten, wie Sie effektiv Neukunden gewinnen können.   Marketing Tunnel Ein...

mehr lesen
LTE Netzabdeckung Vergleich

LTE Netzabdeckung Vergleich

Digitalisierung in Deutschland Die ganze Welt digitalisiert sich doch wie steht es um die LTE Netzabdeckung Deutschland? Ein Vergleich der renomierten Gesellschaft statista hat ein erschreckendes Bild gezeichnet. So erreicht Deutschland gerade mal Platz 32 (von 36) im...

mehr lesen

Kredit ohne Zinsen

Kredit ohne Zinsen

Ein Kredit ohne Zinsen - Geld geschenkt ? Das Angebot ist gültig bis 31.08.2017 bei einem Kreditbetrag von 1.000 Euro und 36 Monaten Laufzeit. In diesem Fall werden Ihnen 1.000 auf Ihr Bankkonto überweisen, Sie brauchen jedoch nur 996 Euro zurück überweisen und haben...

mehr lesen
Produkttester werden

Produkttester werden

Produkttester werden Der Sommer steht vor der Tür, doch statt viel Geld für Sonnencreme auszugeben, können Sie jetzt ganz einfach NIVEA Produkttester werden! Es ist eine gute Möglichkeit, ein Paket voller hochwertiger Nivea Produkte kostenlos zu erhalten. Alle Details...

mehr lesen