Benefits steigern die Motivation

Benefits steigern die Motivation

So viel darf vorab verraten werden, die Benefits sind es, die die Motivation jedes einzelnen Mitarbeiters vorantreiben. Natürlich spricht nicht jeder Arbeitnehmer auf die gleichen Benefits an, darum macht es Sinn, sein Personal gut zu kennen, um ihnen mit ansprechenden zusätzlichen Firmen-Leistungen Freude zu bereiten.

 

Benefits – Das große Plus

  • Dieses Plus gibt es zusätzlich zum Lohn und dieses lässt erkennen, dass das Unternehmen die Arbeit ihrer Angestellten zu schätzen weiß. Als wertschätzende Zusatzleistung gilt es als Anerkennung. Dabei gestalten sich die Benefits ganz individuell.
  • Wer Zusatzleistungen finanzieller und immaterieller Natur an seine Mitarbeiter vergibt, der wertet damit das Ansehen seines Unternehmens auf und bringt  das Firmen-Image zum Glänzen.

Das spornt die Leistungen der Mitarbeiter damit ganz von alleine an. Denn für viele Mitarbeiter ist nicht nur das Gehalt ausschlaggebend, sondern auch die Tatsache, dass das Unternehmen mehr bereit ist zu geben. Die wertschätzende und achtsame Einstellung gegen jeden einzelnen Arbeitnehmer wird anhand der Benefits noch einmal klar aufgezeigt.

 

Benefits für das Personal – Aber welche sollen es sein?

Früher wurde vermehrt auf die mobilen Benefits zurückgegriffen. Ein Dienstauto sollte es sein, das der Angestellte auch privat nutzen durfte. Eine Vorteilskarte für Bus und Bahn, damit ein sicheres Ankommen am Arbeitsplatz gewährt ist. Wer die Mobilität seiner Mitarbeiter auf innovative Weise sicherstellen möchte, der nutzt das E-Klapprad für diesen Zweck. 

 

E-Klappräder für Mitarbeiter sind groß im Kommen

Denn zum einen stellen sie die Mobilität sicher. Zum anderen sorgen sie für die sportliche Ertüchtigung bereits am frühen Morgen. Wenn das Unternehmen auf das Dienstauto setzt, dann ist ein solches nur der Chef-Etage vorbehalten. Was ist mit dem Mann am Schalter, der Frau, die in den Abendstunden immer für Ordnung und Sauberkeit sorgt? Dieses Personal würde dann leer ausgehen! Das kann nicht im Sinne eines loyalen Unternehmens sein, denn ein solches sorgt dafür, dass alle Mitarbeiter gleich behandelt werden und die selben Benefits erhalten. Egal, in welcher Form auch immer die Zusatzleistungen vom Unternehmen vergeben werden.

Gerade Firmen, die keine üppigen Gehälter zahlen können, profitieren auf ganzer Linie davon, wenn sie Benefits vergeben. Denn so wird das Gehalt jedes Einzelnen automatisch aufgewertet. Zudem sind die Benefits auf die Struktur der Mitarbeiter angepasst. Das Gehalt mag vielleicht noch so lukrativ gestaltet sein, aber  es wird als Gegenleistung für die erbrachte Arbeit angesehen. Bei den Benefits ist das anders, sie werden auf freiwilliger Basis vergeben. Als Draufgabe! 

 

Ein E-Klapprad als Benefit

Mit dem jeder sicher und schnell durch den morgendlichen Verkehr kommt. Keine Staus mehr, kein zu spät kommen mehr. Mitarbeiter, die sich nicht zu den Sportskanonen zählen, können das E-Bike ebenso gut für ihre Zwecke nutzen, denn ohne viel Anstrengung geht es dann munter voran. Denn das Vorankommen mit Benefits ist leichter als gedacht. Das gilt für beide Seiten – Unternehmen und Personal.

Unsere Autoren schreiben in ihrer Freizeit. Danke für's bewerten
[Gesamt: 1 Schnitt: 5]
Von Eddie

Fördermittel

✓ alle Branchen
✓ bis 50.000 € erhalten
✓ ohne Rückzahlung!

Heute

Gratis 2 top Bücher

mitnehmen. Sie zahlen nur den Versand. Begrenzte Stückzahl. 

Effektiv im Homeoffice
5 (3)

Effektiv im Homeoffice Kommunikation & Zusammenarbeit leicht gemacht Die Arbeit aus dem Homeoffice hat seit Corona stark zugenommen und stellt viele Unternehmen und vor allem auch die Mitarbeiter vor ganz neue Herausforderungen: Der Chef sitzt für Feedback nicht...